Jobs bei König’s: Apotheke ist, was man daraus macht!

Werde ein Teil des König's Teams!

Die König’s Apotheke ist ein Familienunternehmen in der mittlerweile dritten Generation. Kunden schätzen uns als kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen der Gesundheit. Aber nicht nur der Kunde, sondern auch unsere Mitarbeiter stehen in der König’s Apotheke im Mittelpunkt. Mit einem Lächeln in den Tag zu starten, sich auf die Kollegen zu freuen, gemeinsam auf Menschen zuzugehen und miteinander zu lachen – all das bedeutet für uns Lebensqualität.

Sie fühlen sich angesprochen? Wir sind stets auf der Suche nach Menschen die diese Einstellung teilen 🙂

Aktuelle Stellenangebote in unseren Apotheken

Noch offene Stellen für September 2018!

Für unsere König's Apotheke in Nürnberg

Für unsere König's Apotheke in Nürnberg

Kein passender Job dabei?

Dann senden Sie uns doch einfach Ihre Initiativbewerbung zu.

Wir freuen uns auf Sie!

koenigs-apotheke-altenfurt-feucht-nuernberg-Karin-Grassler

Karin Grassler,
arbeitet seit über 18 Jahren als PTA bei der Königs-Apotheke.

Schon mal einem oder einer pharmazeutisch-technischen Assistenten oder Assistentin (kurz PTA)* begegnet? Ganz bestimmt! Schließlich ist nicht jede Person, die Sie in Apotheken bedient, ein Apotheker. PTA sind die rechte Hand des Apothekers, unterstützen ihn bei vielen seiner Aufgaben: Information über, Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln oder auch Abgabe. PTA arbeiten im Labor, am Computer oder im Verkaufsraum, ihr Job ist somit abwechslungsreich und anspruchsvoll.

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Broschüre*:

„PTA: Die rechte Hand des Apothekers“

bda-beruf-pharmazeutisch-technischer-assistent

*Quelle: Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V., https://www.abda.de

koenigs-apotheke-altenfurt-feucht-nuernberg-Dieter-Boegler

Dieter Bögler,
arbeitet seit über 15 Jahren bei König’s Apotheke

Apotheker klären den Patienten über Wirkungen, Nebenwirkungen und mögliche Wechselwirkungen der Arzneimittel auf und geben Hinweise zur richtigen Einnahme – viel verständlicher als jeder Beipackzettel. Zusätzlich erläutern sie, wie Insulinpens oder Inhalationshilfen angewendet werden und bieten Blutdruck- oder Blutzuckermessungen an. Das ist aber längst nicht alles. Denn selbstverständlich stellen Apotheker auch Arzneimittel her, zum Beispiel auf Rezept verordnete Salben, Zäpfchen oder Kapseln.

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Broschüre*:

„Apotheker/in: Ein Beruf viele Möglichkeiten“

abda-beruf-apothekerin
koenigs-apotheke-altenfurt-feucht-nuernberg-Nadja-Nebl

Nadja Nebl,
hat vor über 10 Jahren bei König’s die Ausbildung zur Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellten gemacht.

Ganz kurz gesagt: Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (kurz PKA)* kümmern sich um die kaufmännischen Aufgaben rund um Arzneimittel. Wie die Berufsbezeichnung schon ausdrückt, ist sowohl der Umgang mit Zahlen, als auch mit Medikamenten Teil der Arbeit der PKA.
Die meisten PKA arbeiten in öffentlichen Apotheken, in denen sie für die kaufmännischen Aufgaben, wie die Bestellung von Medikamenten, zuständig sind. Die Arzneimittelbeschaffung ist aber längst nicht ihre einzige Tätigkeit – viele Einsatzbereiche und Aufgaben machen den Arbeitstag der PKA vielfältig und abwechslungsreich.

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Broschüre*:

„PKA: Das Organisationstalent“

abda-beruf-pharmazeutisch-kaufmaennischer-angestellter

Karriere und Ausbildung in der Apotheke

Egal ob Apotheker, PTA oder PKA: Ein Job in der Apotheke ist immer spannend und verantwortungsvoll. Schließlich geht es um die Versorgung mit Arzneimitteln und darum, dafür zu sorgen, dass jeder genau das Arzneimittel bekommt das er braucht.

YouTube-Channel: ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.